Skip to main content

Restaurierungswerkstatt und Depot

Im Video ermöglichen wir einen exklusiven Blick „Hinter die Kulissen“ in das Möbel-Depot und verraten spannende Details zu unserem Bestand an historischen Türen. Anhand eines exemplarischen Exponats vermitteln wir euch Grundsätze im Umgang mit historischen Objekten, deren Restaurierung und welche Geschichte(n) uns diese offenbaren können.

Am westlichen Rand des Museumsgeländes, unweit des Freibad-Parkplatzes, schloss eine frühere Reithalle an das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim an, welche schon vor einigen Jahren zum Depot umfunktioniert wurde. 2020 konnte zudem ein neu errichteter Anbau, bestehend aus modernen Restaurierungswerkstätten und Büroräumlichkeiten, von vier Mitarbeiter*innen der Abteilung „Sammlung und Wissenschaft“ bezogen werden.

Image placeholder

Weitere Denkmäler und ihre Geschichte

Windsheimer Altstadt

Die Bedeutung als Reichsstadt des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation durch die Jahrhunderte bis 1806 sieht man in Bad Windsheim an allen…

Weiterlesen
Historische Stadtbibliothek, Klosterchor

Das hiesige Kloster der Augustiner-Eremiten wurde 1291 von Albrecht Gailling zu Illesheim-Röllinghausen gestiftet. 1523 waren dem Kloster nur noch der…

Weiterlesen
Spitalkirche

Das Museum Kirche in Franken in der Spitalkirche ist das erste Kirchenmuseum im Bereich der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und gibt…

Weiterlesen